Pressemitteilung vom 01.02.2007

Balkenmäher für Pflegemaßnahmen gekauft

Donauwörth. Seit Jahren pflegen fleißige Naturfreunde im Auftrag des Bund Naturschutz wertvolle Streuwiesen rund um Monheim. Durch die regelmäßige Mahd erhalten seltene Pflanzen wieder  Licht und Platz um sich zu  entwickeln und prächtig zu blühen.

Um diese oft recht schweißtreibende Handarbeit zu erleichtern hat die Kreisgruppe Donau-Ries des Bund Naturschutzes nun einen Balkenmäher gekauft.

Balkenmäher

BN-Mitglied Horst Mack aus Monheim, der sich federführend um die Pflegemaßnahmen in Monheim kümmert, konnte dazu  viele großzügige Spender gewinnen. So beteiligten sich die Stadt Monheim, die Sparkasse und Raiffeisen-Volksbank, die Natur- und Wanderfreunde, sowie die Firmen Hama, Münsinger und Glaß an den Kosten des Balkenmähers.

Die Kreisgruppe  des BN bedankt sich noch einmal ganz herzlich für die Spenden!